häufige Fragen

Wenn wir frei heiraten, müssen wir trotzdem noch zum Standesamt?

…ja, denn nur im Standesamt könnt ihr die rechtliche Grundlage für eure Ehe schaffen. Die freie Trauung gibt euch (ähnlich wie die kirchliche Trauung) die Möglichkeit, eure Liebe in besonderem Rahmen zu feiern und individuell und persönlich zu gestalten.

Wie lange dauert eine Zeremonie?

…eine Trauung dauert ca. 30-45 Minuten, je nachdem, wie viele Elemente ihr einbeziehen möchtet

Können wir dich als freie Rednerin UND Fotografin buchen?

…da ich beide Bereiche liebe und bestmöglich für euch ausfüllen möchte, ist es nicht möglich, an einem Tag beides zu machen. Ich fotografiere sehr gerne eure standesamtliche oder kirchliche Trauung. Wenn ich bei eurer freien Trauung als Rednerin dabei bin, empfehle ich euch gerne eine Fotografen-Kollegin. Wenn ihr schon eine Rednerin/einen Redner gefunden habt bin ich selbstverständlich gerne als Fotografin für euch da J

Wir haben schon ein Kind, kann es mit eingebunden werden in die Trauung?

…natürlich, das besprechen wir ausführlich in unseren Gesprächen. Die Trauung wird ganz nach euren Wünschen gestaltet, auch Eltern oder Trauzeugen können gerne mit einbezogen werden.

Können auch gleichgeschlechtliche Paare eine freie Trauung zelebrieren?

…ja, eine freie Trauung ist für alle Paare da. Auch Paare, die nicht zum ersten Mal heiraten oder aus verschiedenen Kulturen/Religionen stammen, können sich bei mir melden.

Wir wohnen weit von dir weg / möchten weit entfernt heiraten. Ist es möglich, dich trotzdem zu buchen?

…ich begleite euch bundesweit. Sprecht mich gerne an, dann erstelle ich euch ein individuelles Angebot, wenn eine weite Anreise und Übernachtungskosten anfallen.

Wann ist das Honorar fällig?

…nach Vertragsabschluss zahlt ihr die Hälfte an, der Restbetrag ist dann nach der Trauung fällig.

Was passiert wenn du krank bist?

…zum Glück ist das noch nie vorgekommen.

Sollte der Fall jedoch einmal eintreten, habe ich ein gutes Netzwerk an Kollegen/Innen, auf die ich mich verlassen kann.

Sollte die Hochzeit aufgrund von Krankheit von euch verschoben werden, finden wir sicher gemeinsam einen passenden Termin.

Es gibt noch offene Fragen? Ruft mich einfach an oder schreibt mir eine Mail, dann werden diese auch bald geklärt sein.